Notfallrufnummer 112

11/2019: Atemschutzgeräteträger Update

AGT Lehrgang 2019 Update

Atemschutzgeräteträger

Der Sonntagmorgen hielt eine letzte praktische Übung für die angehenden Atemschutzgeräteträger bereit.

Es wurde in einen leerstehenden Haus geübt... hier wurde ein Kellerbrand mit einer vermissten Person simuliert.

Alle eingesetzten Trupps haben das Übungsziel erreicht, zum Abschluss wurde noch eine Notfallsituation eingebaut um den Streßpegel etwa zu erhöhen :-)

 

Zum Abschluss des Lehrganges müssen die angehenden AGT noch die Atemschutzstrecke in Kotthausen erfolgreich absolvieren. Der Termin für Anfang Januar steht bereits, wir sind uns aber sicher das dies auch für alle Teilnehmer kein Problem darstellen wird.

 

Wir danken allen an der theoretischen und praktischen Ausbildung Beteiligten, hier wurde mit viel Engagement Wissen vermittelt. Dem LZ Lindlar danken wir für die unkomplizierte Bereitstellung der Übungsmöglichkeiten und -gerätschaften.

Dem Hausbesitzer für die Überlassung der Immobilie zu Übungszwecken :-)

und den Teilnehmern für Ihr gutes Mitwirken!

 

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies. mehr Infos